NOSTRADAMUS

Fasnachtsgruppe Lozärn - 1982

 


Vo Lozärn gäge Waggis zue!


Die Fasnacht 2017 ist rüüdig verreckt gestartet! Besser kann man es an einem Schmutzigen Donnerstag nicht haben. Perfektes Wetter, warm und trotzdem Hühnerhaut pur! Muss wohl an unserem Basler-Zug liegen mit der Guggenmusig Rüssgusler und dem Tambourenverein der Stadt Luzern. 3 Grosslaternen, 75 Kopflaternen und 45 Stablaternen erleuchteten kurz nach 5 Uhr morgens, den Schweizerhofquai! Eifach rüüdig!



Hintergrund zu "Vo Lozärn gäge Waggis zue!"

Vor 70 Jahren war es ein Basler namens Sepp Ebinger, der uns mit dem Gugger-Virus angesteckt hat. Danach ging es mit der Luzerner Guggenmusig-Szene steil bergauf. Bis zu 150 Guggenmusigen gleichzeitig  marschierten durch Luzern. Ohne  den Basler Sepp Ebinger, also keine so rüüdig schöne Luzerner Fasnacht. Grund genug für uns, den Baslern danke zu sagen, dass sie uns die Guggenmusig geschenkt haben. 

 

 

 

Die 7. NosterBar-Saison ist eröffnet!
Wir freuen uns rüüdig auf euren Besuch! Member-Karten braucht es nur bei einem grossen Ansturm, meistens am SchmuDo- und Güdismontag-Abend. Sonst geht das auch ohne! Die Öffnungszeiten der Nosterbar in unserem Jubiläumsjahr findet ihr hier:

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

19539